Erzieher

Wir suchen
Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher

– Diplom-Sozialpädagog*innen, Diplom-Pädagog*innen, Kindheitspädagog*innen (Bachelor), Heilpädagog*innen

die gerne mit Kindern im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt nach unserem Trägerkonzept Situationsansatz zusammen mit den Familien die Bildung, Erziehung und Betreuung gestalten.

Anerkannte Berufe und Informationen finden Sie hier: Fachkräfte in Tageseinrichtungen

Wir legen großen Wert auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deshalb bieten wir mehr als andere Arbeitgeber:

  • Gutes Einstiegsgehalt, regelmäßige Gehaltserhöhungen in 5 Stufen
  • Jahresgratifikation, Direktversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • Teilzeit- und Vollzeitstellen
  • Bereitstellung eines Kitaplatzes für Mitarbeiterkinder
  • Angebote rund um das Thema Gesundheit
  • Qualifizierte Einarbeitung durch aufgeschlossene Kolleg*innen
  • Regelmäßige arbeitgeberfinanzierte Fortbildung
  • Aufstiegsorientierte Fortbildung zur Kita-Leitung
  • Viel Abwechslung und kreative Herausforderungen
  • Transparente Vertragsregelungen (AVB)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Wertschätzung und Anerkennung vielfältiger Familienkulturen und Lebensformen
  • Gute Fachkenntnisse des Berliner Bildungsprogramms, insbesondere zur Beobachtung und Dokumentation frühkindlicher Bildungsprozesse
  • Auseinandersetzung mit den Grundlagen des Situationsansatzes als Trägerkonzept
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

karriere@inakindergarten.de

 

Astrid Dummin Kerstin Rothmann
Personalleiterin Bewerbungsmanagerin

 

Bewerbungen per Post senden Sie bitte mit frankiertem Rückumschlag an:

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44
Haus 6, Treppenhaus A
10829 Berlin

Stellenangebote

+
Augustenburger Platz

Der Betriebskindergarten auf dem Campus Virchow





Hier, in dieser denkmalgeschützten Villa auf drei Etagen und mit einem schönem Garten, sind die Öffnungszeiten ganz auf die Familien der Charité-Mitarbeiter und des Deutschen Herzzentrums zugeschnitten. Unsere Kita ist von Montag bis Freitag und an jedem zweiten Wochenende von 5.45 Uhr bis 20.15 Uhr geöffnet. So können die Eltern selbst entscheiden, wann sie ihre Kinder bringen und abholen, und auch die Kinder von Besuchern des Krankenhauses sind nachmittags bis 19.00 Uhr herzlich willkommen.

Uns ist es besonders wichtig, den 120 Kindern ab zwei Monaten bis zum Schuleintritt Zeit zu schenken, ihren Interessen zu folgen und sie selbständig die Welt entdecken zu lassen - mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten und Gelegenheiten zur Begegnung.

Bauen, Theaterspielen, bildnerisches Gestalten, in Kuschelecken Bücher ansehen, sich auch mal ausruhen und vieles mehr gehört dazu. Dabei wünschen wir uns kompetente Erzieherinnen und Erzieher, die sich gemeinsam mit den Kindern, als liebevolle Begleitung und Unterstützung, auf die spannende Reise nach den Fragen des Lebens begeben.

Übrigens, was unsere Kita auf dem Campus zusätzlich bietet: Sie ist die erste „SunPass“-zertifizierte „Sonnenschutzkita“ in Europa. Mit vielen Schattenplätzen und verschiedenen Maßnahmen sorgen wir für den Schutz der besonders empfindlichen Kinderhaut. In unserem schönen Garten können die Mädchen und Jungen unter Bäumen in Sandkisten, auf einer Kletterburg, einem Schiff und auf großen Freiflächen ihre eigenen Spielideen entwickeln.

 

INA.KINDER.GARTEN Augustenburger Platz


im Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin


+
Brüsseler Straße

Vorhang auf für Vielfalt.





Unser Kindergarten liegt mitten in der Stadt, dennoch kann man bei uns Erdbeeren ernten. Unser großer romantischer Garten lädt zum Forschen und Entdecken ein. Als Erzieherin oder Erzieher betreuen Sie hier in vier Abteilungen Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Die Kinder wachsen in altersgemischter und offener Arbeit gemeinsam auf und können so ganz viel voneinander lernen.

Was aussieht wie eine Kita, verwandelt sich, wenn der Vorhang aufgeht, in ein Theater. Die Kinder lieben es, sich zu verkleiden und auf der Bühne in andere Rollen zu schlüpfen. Theaterspielen stärkt ihr Selbstvertrauen, fördert die Sprachentwicklung, lehrt die Regeln des Zusammenlebens und zeigt Kindern, dass lustvolle Anstrengung zum Erfolg führen kann. Neben der Bühne finden die Kinder in Bauräumen, Ateliers, Experimentierbereichen und gemütlichen Leseecken eine anregende Lernumgebung, die ihre Persönlichkeitsentwicklung fördert.

Gemeinsam mit den Kindern erkunden Sie als Erzieherin oder Erzieher auch die Nachbarschaft. Die Theater in der Umgebung, das Kindermuseum Labyrinth, die Charité und der nahe gelegene Rehberge-Park bieten vielseitige Gelegenheiten, den Blick in die soziale und kulturelle Welt zu erweitern.

In unserem Haus lebt die Vielfalt, und das betrachten wir als Schatz. Alle Kinder sind gleich, jedes Kind ist besonders. Die Familien unserer Kinder haben ganz unterschiedliche kulturelle Wurzeln. Mit ihren Traditionen, Sprachen, vielfältigen Familienformen und ihren kulinarischen Spezialitäten bereichern sie unseren Alltag. In Zusammenarbeit mit dem Team haben die Eltern zur Unterstützung der Bildungsarbeit einen Förderverein gegründet.

Täglich gibt es leckeres, vollwertiges Essen aus der eigenen Küche, frisch zubereitet und angereichert mit internationalen Spezialitäten. Denn eine gesunde Ernährung ist für uns die Grundlage einer gesunden Entwicklung.

 

INA.KINDER.GARTEN Brüsseler Straße


Brüsseler Straße 30
13353 Berlin



 
+
Bülowstraße

Sprache als Schlüssel zur Welt.





Die Räumlichkeiten der Kita gegenüber dem Gleisdreieckpark mit vielen Spielmöglichkeiten sind ganz auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder zugeschnitten. Ein Nestbereich für die Kleinsten ab acht Wochen, ein großes Kreativatelier, ein Verkehrsgarten, Bibliothek, Turnhalle und ein großer Garten zum Selberpflanzen und Ernten und eine Küche zum Kochenlernen inklusive Vollwertessen gehören dazu.

Über das zu reden, was uns bewegt, sich über die wichtigen Dinge der Welt zu unterhalten, mit Sprache zu spielen und zu experimentieren - Das macht den Kita-Alltag besonders lebendig. Hier erfahren die Kinder: Nur wer mitreden kann, wird auch gehört. So erleben sie jeden Tag, wie wichtig Sprache für unser Zusammenleben ist.

Deshalb ist es hier für Erzieherinnen und Erzieher besonders wichtig, gut und gerne mit Worten umzugehen und den Kindern auch sprachlich Vorbild zu sein - als Grundstein für ihren Erfolg in der Schule und später im Beruf.

Auch die Zusammenarbeit mit den Eltern liegt uns am Herzen. Im integrierten Familienzentrum soll sich die ganze Familie wohlfühlen. In der Eingewöhnungszeit der Kleinsten sind die Eltern eingeladen, sich kennenzulernen und gemeinsam aktiv zu werden, in Spielgruppen und im regelmäßig stattfindenden Elterncafé.

 

INA.KINDER.GARTEN Bülowstraße


mit Familienzentrum
Bülowstraße 35
10783 Berlin

+
Dresdener Straße

Für eine glückliche Zeit.


 


 

Im Herzen von Berlin Kreuzberg entstand aus einem ungenutzten Parkhaus ein großzügiges, lichtdurchflutetes Glashaus mit Dachgarten und Turnhalle, mit viel Platz für Kinder.

Ein zugewandter, respektvoller Umgang zwischen den Menschen steht hier im Fokus. Niemand wird auf Grund seiner Herkunft, seines Geschlechts, seines sozialen Status, seines Glaubens, seiner politischen Einstellung oder seiner sexuellen Orientierung diskriminiert. Unser Team schafft eine Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern, Angestellte und Besucher gleichermaßen wohl fühlen.

Uns liegt sehr viel an einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern, die aus über 20 verschiedenen Herkunftsländern kommen. Alltagsintegrierte sprachliche Bildung für alle Kinder gehört hier selbstverständlich dazu, denn Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Gemeinsame Erlebnisse sind dabei die Grundlage für Gespräche und stärken Beziehungen zwischen den Kindern. Ihre Entscheidungen, Wünsche und Bedürfnisse nehmen wir hier besonders ernst.

Täglich gibt es leckeres, vollwertiges Essen aus der eigenen Küche, frisch zubereitet und angereichert mit internationalen Spezialitäten. Denn eine gesunde Ernährung ist für uns die Grundlage einer gesunden Entwicklung.

 

INA.KINDER.GARTEN Dresdener Straße


Dresdener Straße 128
10999 Berlin

+
Europacity

Mit allen Sinnen die Vielfalt unserer Welt erleben





Unweit des Hauptbahnhofes, eingebettet zwischen der Spree, dem Hamburger Bahnhof und dem Fritz-Reuter-Park, inmitten des quirligen Zentrums der Stadt befindet sich die Kindertagesstätte in der Lydia-Rabinowitsch-Straße/Europacity. 70 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt werden hier in drei Einheiten eine glückliche Zeit verbringen.

Wir leben den Situationsansatz: Ausgehend von der Lebenswelt der Familien machen wir uns gemeinsam auf den spannenden Weg und folgen der Neugier der Kinder hin zu neuen Erfahrungen. Die Kinder lernen dabei  mit all ihren Sinnen. Durch (Be-)Greifen, durch Hören, Schmecken, Riechen und Sehen erkunden sie ihre Welt.

Ein eindrucksvoller Tag macht hungrig: Abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte stehen deshalb auf dem Speiseplan. Dabei beachten wir individuelle und kulturelle Besonderheiten.

Wir heißen alle Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen bei uns herzlich willkommen: das Alter, die Hautfarbe, der Beruf, die Religion oder das Geschlecht spielen keine Rolle. Wir ermutigen alle ihre Kompetenzen im Kita-Alltag einzubringen.

 

INA.KINDER.GARTEN Berlin gGmbH


Europacity
Lydia-Rabinowitsch-Str.
10557 Berlin



+
Finchleystraße

Gesundheit und Lebensfreude.





Zum Sommer 2018 schaffen wir 100 neue Kitaplätze und suchen Verstärkung für unser Team.

In unserer neuen Kita im Bezirk Tempelhof-Schöneberg mit großzügigen und hellen Räumen und einem schönen Garten sind die Kinder zu jeder Jahreszeit in Bewegung. Hier sorgen wir dafür, dass die Kinder sich wohl fühlen und gesund aufwachsen.

Genügend Zeit zum freien Spiel, zum Entdecken und Forschen im Alltag auf der Grundlage unseres pädagogischen Konzeptes „Situationsansatz“ gehören tagtäglich dazu.

Im Fokus des Kita-Alltags steht das Leben, wie es Kindern und Familien hier und heute begegnet - mit allen Chancen und Herausforderungen - und mit vielfältigen Bildungschancen.

Zu einer gelungenen Erziehungspartnerschaft gehört vertrauens- und respektvolles Miteinander zwischen Kindern, ihren Familien und Ihnen, den pädagogischen Fachkräften – offen und transparent.

Jedes Kind wird in seiner Persönlichkeit und mit seiner Familie wahrgenommen und wertgeschätzt. Mit den Familien tauschen wir uns über die gesundheitlichen und kulturellen Bedürfnisse der Kinder aus.

Mit den Eltern gemeinsam sorgen Sie für eine ausgewogene Balance zwischen Anspannung und Entspannung. Die Kinder spielen, klettern, gärtnern oder entspannen sich wahlweise bei Yoga, Traumreisen und beim Vorlesen.

Wenn zwischen den vielen Aktivitäten der große Hunger kommt, essen die Kinder gemeinsam mit Ihnen in den Kitaräumen oder im Garten - in schöner Atmosphäre. Anspruchsvolle Ernährungsstandards sorgen dafür, dass wir vollwertige und schmackhafte Speisen anbieten. Wir bereiten die Mahlzeiten täglich frisch und vollwertig in der Kitaküche zu. Dass gesunde Ernährung schmeckt und auch Spaß machen kann, zeigen uns täglich unsere zufriedenen Kinder.

 

INA.KINDER.GARTEN Finchleystraße


Finchleystraße 6
12305 Berlin

+
Flurweg

Gute Betreuung - keine Frage der Uhrzeit.





Hier, in unserer Kita in Rudow, verkehrsgünstig gelegen nicht weit vom Klinikum Neukölln, sind die Öffnungszeiten besonders familienfreundlich. Von 6.00 Uhr morgens bis 21.00 Uhr abends begleiten unser Team und die konstanten Erzieherinnen im Spätdienst die Kinder in ihrer Entwicklung, um ihnen eine schöne Kita-Zeit zu bereiten. Zweimal im Monat öffnen wir die Kita am Samstag, die Kinder werden von einem eigenen Team für das Wochenende betreut.

Unsere hellen, großzügigen Räume laden ein zu Bewegung, Musik, bildnerischem Gestalten, Werken und zum Sich-Verkrümeln. Der große Garten bietet viele Möglichkeiten zum Bewegen und Erforschen.

Sie, als engagierte Pädagoginnen und Pädagogen hören und schauen genau, was die Kinder bewegt. Spiel, Spaß und Freude am gemeinsamen Tun stehen dabei im Vordergrund. Die Kinder beteiligen sich aktiv bei der Gestaltung des Zusammenlebens in der Kita. So findet jedes Kind seinen Weg zu Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.

Kinder sind kompetent. Sie sind neugierig und lernbegierig. Sie haben Lust aufs Fragen und Ausprobieren. Kinder wissen, was sie wollen und zeigen uns, was sie brauchen: Sie verdienen eine ansprechende Umgebung, die sie akzeptiert, respektiert und unterstützt. Deshalb stehen die Fragen und Erfahrungen der Kinder im Mittelpunkt des Lebens in unserer Kindertagesstätte am Flurweg.

 

INA.KINDER.GARTEN Flurweg


Flurweg 77
12357 Berlin

+
Granitzstraße

Bewegung als Motivation.





Unsere Kita ist so klein, dass sich alle Kinder und Betreuer untereinander kennen. Sie ist aber auch so groß, dass es viel Platz für Bewegung gibt, denn das ist uns hier besonders wichtig.

Bewegung schafft Möglichkeiten zur Begegnung – mit sich selbst, mit anderen und mit dem manchmal harten Boden der Tatsachen.
Als Erzieherin oder Erzieher gestalten Sie Lernen lustvoll, effektiv und kindgerecht, indem man immer in Bewegung bleibt. So gewinnen die Kinder Selbstvertrauen, lernen Regeln aufzustellen und sie einzuhalten und sammeln grob- und feinmotorische Erfahrungen.

Unser großer Bewegungsraum bietet Platz und Geräte zum Klettern, Turnen, Schaukeln und Toben, und unser Garten macht es schwer, die Füße still zu halten. Die Kinder erobern sich das ganze Haus und entscheiden selbst, wo und mit wem sie spielen wollen. Sie haben aber auch das Recht, in Ruhe gelassen zu werden. Deshalb gibt es auch genügend Räume zum Rückzug.

Im Kreativraum zeichnen und basteln die Kids, im Bauraum experimentieren sie mit Holz und Lego, im Familienraum warten Puppen und Verkleidungen auf sie, und der Snoozleraum lädt zum Entspannen ein.

 

INA.KINDER.GARTEN Granitzstraße


Granitzstraße 38
13189 Berlin

+
Habersaathstraße

Naturnahe Oase - mitten in Mitte.




 

Mittendrin in Berlin liegt unsere Kita mit hellen Altbauräumen in einem großen Garten mit altem Baumbestand. So wird allen Kindern der Zugang zur Natur leicht gemacht.

Jede Gruppe hat ein eigenes Hochbeet, auf dem Sie mit den Kindern pflanzen und erntenkönnen. Außerdem heißt es bei uns: Raus in den Wald. Regelmäßig erleben wir mit den Kindern ab drei Jahren Waldtage, damit sie die Natur schätzen lernen und die Vielfalt von Pflanzen und Tieren entdecken können. Das weckt schon frühzeitig das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln und stärkt die Selbstwirksamkeit. Natur bringt alle Kinder zusammen, und jedes Kind kann sich beteiligen, egal welcher Herkunft. So ist es klar, dass auch Sie als pädagogische Fachkraft Spaß daran haben, mit den Kindern viel draußen zu sein, um gemeinsam mit den Kindern die biologische Vielfalt zu entdecken.

Vielfalt zeigt sich auch in den Familien unseres Hauses, die aus mindestens 20 Nationen stammen. Diese bunte Mischung spiegelt sich im pädagogischen Alltag und bei unseren Festen wieder.

Hier bestimmen die Kinder mit. Sie sind an der Gestaltung des Alltags beteiligt und entscheiden über ihre Angelegenheiten so weit wie möglich selbst. So wählen die Kinder jährlich Kindersprecher, die ihre Aufgaben sehr ernst nehmen und Wünsche und Probleme, die an sie herangetragen werden, mit den Erzieherinnen und Erziehern und der Leitung besprechen.

 

INA.KINDER.GARTEN Habersaathstraße


Habersaathstraße 5
10115 Berlin

+
Lüneburger Straße

Gemeinsam mittendrin.





Mitten im Regierungsviertel zwischen Schloss Bellevue, Hauptbahnhof und der Spree liegt unsere transparent gestaltete Kita. Die Architekten haben bei der Planung an einen Garten gedacht: Jeder Raum bietet den Kindern die Möglichkeit, jederzeit nach draußen zu gehen, um dort zu essen, zu spielen, zu klettern, zu toben. Bei der Pflege der gemeinsam angelegten Gemüsebeete unterstützen uns die Eltern. Je nach Jahreszeit ernten die Kinder Kräuter, Beeren und Blumen. Diese ersten Naturerfahrungen im eigenen kleinen Garten unterstützen wir durch regelmäßige Ausflüge in den nahe gelegenen Tiergarten und in die Wälder von Berlin.

In unserer eigenen Küche bereiten wir täglich leckere und gesunde Mahlzeiten frisch zu. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei die individuellen und kulturellen Besonderheiten.

Verlässliche Beziehungen und alltagsintegrierte sprachliche Bildung gehören hier fest zusammen. In altershomogenen Gruppen leben und lernen die Kinder in ästhetisch gestalteten Räumen. Alle Materialien sind jederzeit zugänglich und regen zum intensiven Spiel, zum Bauen, zum künstlerischen Gestalten oder zum Vorlesen an. Als als engagierte und erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen begleiten Sie die Kinder von der Eingewöhnung bis zum Schuleintritt. Die Dokumentation der vielfältigen Lernprozesse wie der individuellen Sprachentwicklung oder der gemeinsamen Erfahrungen in der Kindergruppe ist dabei ein wichtiger Teil Ihrer täglichen Arbeit.

 

INA.KINDER.GARTEN Lüneburger Straße


Lüneburger Straße 14
10557 Berlin

+
Lützowstraße

Ein Ort, wo Sprachen leben.





Mitten in Berlin, unweit vom Großen Tiergarten, befindet sich unsere ruhig und grün gelegene Kita in einer international geprägten Nachbarschaft mit den unterschiedlichsten Kulturen.

Hier im Kiez ist die Vielfalt zu Hause. Im Kita-Alltag sprechen Sie als deutsch- und französischsprachige Fachkraft die Muttersprache der Kleinen. So hören, lernen und erweitern die Kinder beide Sprachen ganz selbstverständlich, ohne jeden Zwang.

Unsere Kita ist ein Ort der Begegnung für Kinder und Erwachsene, ein Ort mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten, des Ausprobierens und Erforschens. Miteinander und untereinander eine Bereicherung sein braucht Respekt und Anerkennung – Werte, die für uns eine besondere Bedeutung haben.

Ausgehend von der Lebenswelt der Familien machen Sie sich als Erzieherin oder Erzieher gemeinsam mit den Kindern auf den Weg, Neues zu entdecken und zu erkunden und geben ihnen die Chance, als selbstbewusste, kreative und entscheidungsfreudige Menschen aufzuwachsen. Die Freude der Kinder am Lernen steht dabei immer im Vordergrund.

In unserer hauseigenen, zertifizierten Küche werden täglich abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte zubereitetet. Auch hier achten wir auf individuelle und kulturelle Besonderheiten der Kinder und Familien.

 

INA.KINDER.GARTEN Lützowstraße


Lützowstraße 61a
10785 Berlin

+
Markgrafenstraße

Mittendrin, lebendig und bunt.





Unweit vom belebten Checkpoint Charlie, von zahlreichen Museen und anderen sehenswerten Ecken befindet sich unsere Kita mitten in Kreuzberg. Daher schauen wir öfter mal über den Kita-Zaun hinaus und erkunden unsere Umgebung bei kleinen oder größeren Ausflügen.

Aber auch in unserer Kita selbst gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben. Die teiloffene Arbeit gibt jedem Kind den Raum, sich selbst und immer wieder Neues auszuprobieren: im Atelier, in der Bauecke, im Bewegungsraum oder im Garten. Als Fußballerin oder Fußballer, als Rennfahrerin oder Rennfahrer – Bei uns können Kinder alles tun und alles sein. Als Erzieherin oder Erzieher sind Sie den Kindern liebevolle Begleitung und Unterstützung bei der Entdeckung ihrer Einmaligkeit.

Alle Familien heißen wir willkommen, ganz unabhängig von ihrer Familienform, Religion, Sprache und Kultur. Hier in dieser Umgebung, wo schon immer viele unterschiedliche Menschen zusammen kamen, fördern wir das Zusammenleben von Menschen mit türkischen, arabischen, afrikanischen und asiatischen Wurzeln. Wir schätzen alle Kinder und ihre Familien in ihrer Einzigartigkeit und sind uns bewusst, dass jeder von jedem lernen kann – ob Kind oder Erwachsener.

Gesunde Ernährung und gemeinsame Mahlzeiten in einer angenehmen Atmosphäre sind uns wichtig. Jeden Tag kocht unsere Köchin frisch, ausgewogen und abwechslungsreich. Selbstverständlich berücksichtigt sie individuelle und kulturelle Ernährungsanforderungen der Kinder und Familien. Die Kinder entscheiden selbst, wie viel und was sie essen mögen. Und sie sind immer mit der Köchin im Gespräch.

 

INA.KINDER.GARTEN Markgrafenstraße


Markgrafenstraße 80
10969 Berlin


+
Neue Steinmetzstraße

Hand in Hand mit den Familien.





Eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte wohlfühlen und austauschen können – Das steht hier im Kinder- und Familienzentrum im Mittelpunkt unserer täglichen Praxis.

In unserem Kinderzentrum tummeln sich Kinder im Alter von acht Wochen bis zur Einschulung in drei Einheiten: den Nest-, den Midi-, und den Maxibereich.

Die multikulturelle Zusammensetzung unserer Kindergruppen und die Vielfalt an Familienkulturen sehen wir als besondere Chance und Herausforderung für Kinder und Erwachsene. Für Sie als Erzieherin oder Erzieher heißt es, sich gemeinsam auf der Basis der gegenseitigen Wertschätzung und Akzeptanz auf andere Kulturen, Werte und Normen einzulassen - und auch mit Widersprüchen umzugehen.

Ganz nach unserem Leitgedanken „Bildung von Anfang an“ legen wir unseren Fokus vor allem auf vorurteilsbewusste Erziehung und alltagsintegrierte sprachliche Bildung.

Unser Kinderzentrum ist aber keine pädagogische Insel. Hier können Sie mit den Kindern ganz viel unternehmen und den Kiez erkunden. Ausflüge in Theater, Museen, Bibliotheken oder mal ins Schwimmbad gehören immer dazu.

Für ein täglich frisch zubereitetes Mittagessen, gerne auch nach den Wünschen der Kinder und Familien – sorgt unsere Köchin, nach den Ernährungsstandards von INA.KINDER.GARTEN.

In unserem Familienzentrum in der ersten Etage bieten wir Familien vielfältige Möglichkeiten für Gespräche und Austausch sowie Beratung und Unterstützung an: eine Spiel- und Krabbelgruppe, Familienberatung, ein gemütliches Familiencafé und Räumlichkeiten für Familienfeiern.

 

INA.KINDER.GARTEN
Neue Steinmetzstraße


Kinder- und Familienzentrum
Neue Steinmetzstraße 1-3
10827 Berlin

+
Prenzlauer Berg

Kreativität im Zentrum.





Umgeben von einer quirligen Großstadtatmosphäre ist unser Kindergarten eine ruhige, grüne Oase für die Kinder mitten im Zentrum Berlins. Hell und freundlich gestaltet liegt er inklusive großem Garten zentral und verkehrsgünstig nicht weit vom Alexanderplatz. Das bietet viele Möglichkeiten und eine ganz besonders kreative Atmosphäre. Museumsbesuche, Arbeiten mit den Kindern im hauseigenen Atelier, Musik hören und machen und vieles andere sind hier phantasievolles Programm.

Als Erzieherin oder Erzieher entwickeln Sie hier gemeinsam mit den Kindern spannende Projekte. In den Nestgruppen sind Sie der sensible Ermutiger für unsere Jüngsten. Für die Älteren sind Sie Begleiter und Motivator beim Sammeln von Erfahrungen – besonders im musischen Bereich. Die Förderung von Kreativität liegt Ihnen besonders am Herzen, denn unser Kindergarten Prenzlauer Berg gehört zu den offiziellen Konsultationskitas des Landes Berlin für Kunst. Bildnerisches Gestalten, Musik, Theaterspiel und alltagsintegrierte Sprachbildung sind hier die Schwerpunkte Ihrer Arbeit.

Die Eltern der Kinder sind dazu eingeladen, sich an der Gestaltung des Kitaalltags zu beteiligen. Die vielfältigen Familienkulturen sind bei uns herzlich willkommen und bereichern das Leben.

In unserer eigenen Küche bereiten wir täglich leckere und gesunde Mahlzeiten frisch zu. Selbstverständlich berücksichtigen wir auch hier die individuellen und kulturellen Besonderheiten.

 

INA.KINDER.GARTEN Prenzlauer Berg


Prenzlauer Berg 15/16
10405 Berlin

+
Preußstraße

Gesund Aufwachsen und zwei Sprachen





Unsere große Kita mit fünf Abteilungen liegt mitten im Prenzlauer Berg und ist eine grüne Oase voller Verstecke, Spielecken und Rennstrecken. Wir bieten den Kindern, was sie in der Großstadt oft vermissen: Raum und Bewegung. Unseren riesigen Garten können die Kinder mit allem erkunden, was fährt, läuft und rollt. Auch im Haus hört die Bewegung nicht auf. Auf einer „Bewegungsbaustelle“ nach der Grundidee von Elfriede Hengstenberg können die Kinder klettern, turnen und ihren Körper entdecken.

Als Pädagoginnen und Pädagogen planen und gestalten Sie den Kitaalltag gemeinsam mit den Kindern und erfinden mit ihnen zusammen die Welt immer wieder neu.

Kinder, die niederländisch oder flämisch sprechen oder lernen wollen, sind in zwei Abteilungen unseres Hauses ganz besonders willkommen. Als Erzieherinnen oder Erzieher aus den Niederlanden sind Sie es auch. Sie sorgen dafür, dass neben Deutsch auch Ihre Muttersprache Begegnungssprache im Alltag ist und bringen die Kultur und die Gebräuche Ihres Heimatlandes in das Zusammenleben der Kinder ein.

Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung. Unsere Köchin und unser Koch sorgen für eine gesunde Mittagsmahlzeit und für leckeres Frühstück und Vesper. Unsere Kinder können selbst ihre Brote bestreichen oder in der großen Küche zusehen und mithelfen, wenn das Mittagessen zubereitet wird. Und wenn sie selbst etwas kochen oder backen wollen, tun sie das in der „Kinderküche“. Dort können sie auch verarbeiten, was sie im „Kinder-Garten“ selbst gepflanzt, gepflegt und geerntet haben.

 

INA.KINDER.GARTEN Preußstraße


Preußstraße 5/6
10409 Berlin

+
Schuckertdamm

Der Betriebskindergarten der Siemens AG.





Als Betriebskita der Siemens AG in unmittelbarer Nähe der Hauptverwaltung begleiten wir in der Hauptsache die Mitarbeiterkinder ab acht Wochen bis zum Schuleintritt in ihrer Entwicklung. Die familienfreundlichen Öffnungszeiten orientieren sich an den Lebensbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Siemens AG.

Mit ihren lichtdurchfluteten Räumen auf zwei Etagen und dem anregend gestalteten Garten bietet unsere Kita den Kindern unendliche Möglichkeiten zum Forschen und Experimentieren, zum Toben und Ruhen, für Konzentration und Ausgelassenheit. Regeln und Strukturen mit den Kindern auszuhandeln und ihre Beschwerden und Anregungen ernst zu nehmen, das gehört hier zu Ihrem Alltag als Erzieherin und Erzieher.

Unser bilinguales Konzept legt den Grundstein für eine nachhaltige mehrsprachige Entwicklung aller Kinder. Deshalb sind Sie hier auch als englischsprachige Pädagogin oder englischsprachiger Pädagoge herzlich willkommen.

Im Kinderparlament eröffnen wir gewählten Kindersprechern die Möglichkeit, die Interessen der Kinder zu vertreten.

Unsere eigene Küche bietet täglich frische und leckere Mahlzeiten, ganz auf die individuellen und kulturellen Besonderheiten der Kinder abgestimmt.

 

INA.KINDER.GARTEN Berlin gGmbH


SieKids Kita Bärchenbande
Schuckertdamm 343
13629 Berlin